Google Play

Google Play

Gestern Abend wurde bekannt, dass der Android Market zukünftig Google Play heißen wird. Wer die Seite vom Android-Market ansteuert, wird bereits automatisch auf https://play.google.com/store weitergeleitet. Google Play soll zukünftig Apps, Filme, Musik und eBooks miteinander verbinden. Allerdings werden Musik, Filme und eBooks vorerst nicht für den deutschen Markt angeboten. Für den Endnutzer ändert sich außer der Oberfläche bisher nur wenig. Die Idee, die dahintersteckt ist allerdings um Einiges größer: Es wird per Cloud die Möglichkeit geben, eine umfassende Sammlung an Musik, Videos und anderen Formaten zu speichern und immer und überall erreich- und abrufbar dabei zu haben. Einfach im Google-Account einloggen und fertig. Und der absolute Clou: Die Nutzung von Google Play Cloud ist kostenlos. Google Play wird von Google als Update für Android-Geräte ab Version 2.2 im Laufe der nächsten Tage ausgespielt.

Zitat Android Hilfe

Google Play : Download

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.